Pater Gerhard Lagleder stellt Missionsarbeit vor

17.04.2024 | Stand 17.04.2024, 2:47 Uhr |

Regensburg. Die Dompfarreiengemeinschaft St. Emmeram – St. Ulrich lädt gemeinsam mit dem KDFB St. Emmeram, Herz Jesu, Herz Marien heute um 19 Uhr ins Pfarrheim am Wiesmeierweg ein. An diesem Abend wird Pater Gerhard Lagleder seine Missionsarbeit vorstellen. Lagleder wurde 1955 in Regensburg geboren und ist in der Pfarrei Niedermünster aufgewachsen. Er ist ein Missionsbenediktiner der Erzabtei St. Ottilien und seit über 37 Jahren Missionar im Zululand/Südafrika. 1992 gründete er die Bro-therhood of Blessed Gérard, eine Hilfsorganisation des Malteserordens in Südafrika. Diese Organisation...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?