Pflegenotstand
Das leisten Regensburgs Pfleger

Massig Arbeit, wenig Zeit, viel Herzblut: Dank ambulanter Pflegedienste können viele Menschen in ihren vier Wänden bleiben.

13.11.2021 | Stand 15.09.2023, 23:09 Uhr

Ambulante Pflegekräfte werden händeringend gesucht. Nicht erst seit Corona. Doch wie läuft so ein Besuch zuhause überhaupt ab? Wie werden die Fachkräfte bezahlt? Das wollten wir genauer wissen und sind in Regensburg mit auf Tour gegangen.

Heidi Leonhard wartet schon. Im geblümten Bademantel und noch im Nachthemd steht sie in der Tür. Es ist kurz vor 9 Uhr. Die 87-Jährige strahlt übers ganze Gesicht, auch mit den Augen: „Hereinspaziert!“

Krankenpflegerin Caroline Khacho geht mit der alten Dame ins Wohnzimmer. Ein Blumenstrauß steht auf dem Tisch, an der Wand eine Madonna, umrahmt von drei...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?