ESV 1927
Der ESV-Heimsieg sorgt für Gänsehaut

Bunkerladies hecheln gegen Herrenberg in der 2. Liga lange einem Rückstand hinterher und fahren ohne Druck nach Leipzig.

01.11.2021 | Stand 15.09.2023, 23:42 Uhr

Was für ein emotionaler Handball-Abend an der Dechbettener Brücke. Selbst die „Verlängerung“ im Vereinsheim des ESV 1927 Regensburg bot noch einen Gänsehaut-Moment. „Csaba, Csaba“ schallte es aus den Kehlen der Bunkerladies, als sich Csaba Szücs mit Ehefrau Agata kurz nach 23 Uhr verabschiedete, um sich auf den Heimweg nach Erlangen zu machen. Die Liebste des Trainers musste zeitig aus den Federn: Frühschicht im Altersheim. „HC“ Wagner, externer Ideengeber im Hintergrund des Frauen-Zweitligisten, hatte zu einem kleinen Umtrunk für Mannschaft, Staff, Unterstützer und Sponsoren – angeführt...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?