Unfall bei Zandt
Fahrerin (20) überschlug sich mit Auto – leicht verletzt

10.09.2022 | Stand 15.09.2023, 3:43 Uhr |

Am Donnerstag um 12.40 Uhr war eine 20-jährige Frau mit ihrem VW auf der Staatsstraße von Weihermühle in Richtung Kothrettenbach unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet sie mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

In einem angrenzenden Feld kam das Auto schließlich zum Stillstand. Die junge Frau wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Cham gebracht. Am Pkw entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von circa 5000 Euro.