Energiewende
Kapazitätsgrenze erreicht: Umspannwerk Ponholz als Bremsklotz für grünen Strom

19.01.2023 | Stand 15.09.2023, 2:03 Uhr

Den Ausbau grüner Energie kann auch das Fehlen der erforderlichen Infrastruktur bremsen. Das ist jetzt in Maxhütte-Haidhof der Fall. Für zwei Freiflächen-Solaranlagen und ein mögliches Windkraftprojekt am Eulenberg fehlt es aktuell an Einspeisemöglichkeiten.

Das hat Bürgermeister Rudolf Seidl inzwischen auch schriftlich beim Bayernwerk moniert. Dass die Einspeisemöglichkeiten nicht ausreichen, liegt an zwei Komponenten: dem Umspannwerk Ponholz und der dorthin führenden 110 kV-Leitung.

Dazu teilt Bayernwerk-Pressesprecher Christian Martens mit: „Zur Stärkung der regionalen Stromversorgung...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?