Maxhütte-Haidhof
Maxhüttes Ex-Pfarrer Häusler verurteilt

Der ehemalige Stadtpfarrer von St. Barbara hat Geld veruntreut. Bei der Kirchenstiftung sieht man noch viele Fragezeichen.

24.11.2021 | Stand 15.09.2023, 22:53 Uhr

Ein Jahr Freiheitsstrafe auf Bewährung, dazu eine Geldstrafe, so lautet das Urteil gegen Pfarrer Peter Häusler, das nun rechtskräftig ist. Was passiert nun?

Verurteilt wurde der Geistliche laut Oberstaatsanwalt Tobias Kinzler von der Staatsanwaltschaft Amberg wegen Untreue. Als Betrag dabei wurden 12.820 Euro festgestellt. Trotzdem sind noch viele Fragen offen, für Michael Lutz von der Kirchenstiftung St. Barbara. Für die Stiftung sei die Sache mit dem Urteil nicht erledigt, sagte Lutz in einer ersten Reaktion. „Wir werden auf jeden Fall den Inhalt des Strafbefehles und die Begründung in...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?