Lauterhofen
Metzgerei Feigl wird ausgezeichnet

Die Metzgerei Feigl wurde beim Metzger Cup in Neusäß ausgezeichnet.

25.03.2020 | Stand 16.09.2023, 5:08 Uhr |

Alfons Schubeck (l.) mit dem Ehepaar Feigl und Tochter Lara Foto: Feigl

„Sie spielen in der Champions League unseres Handwerks“, sagte Landesinnungsmeister Konrad Ammon aus Fürth zu den Metzgerfamilien. Im Rahmen der Preisverleihung des ersten Metzger- Cups wurden Urkunden und Pokale an die Preisträger überreicht. Unter ihnen war die Metzgerei Feigl aus Lauterhofen, die mit ihren Käsekrainern, Pizzaleberkäse und Pfefferbeißern drei mal die Höchstpunktzahl erreichte. Starkoch Alfons Schubeck war gekommen, um den Betrieben zu gratulieren und die Auszeichnungen zu verleihen. In seiner Festrede hob Schubeck die enorme Bedeutung des Metzgerhandwerks für die Gesellschaft hervor.