Natur
Neue Beraterin im Kreis

Die Sengenthalerin Leonie Schmid ist Biodiversitätsberaterin im Landkreis.

20.04.2021 | Stand 20.04.2021, 11:35 Uhr |
Leonie Schmid ist neue Biodiversitätsberaterin im Landkreis Neumarkt. −Foto: M. Schmid

Der Landkreis hat eine Biodiversitätsberaterin: Leonie Schmid unterstützt seit September die Mitarbeiter der Unteren Naturschutzbehörde. Ihr Ziel ist es, durch die enge Zusammenarbeit mit Landwirten und Kommunen die Biodiversität im Landkreis zu erhalten und auszubauen.

Anlässlich des Begleitgesetzes zum Volksbegehren „Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen“ im Jahr 2019 wurde die Stelle des Biodiversitätsberaters geschaffen. „Meine Motivation ist der Einsatz für den Erhalt der vielfältigen Naturlandschaften im Landkreis mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt. Ich bin im Landkreis aufgewachsen, deshalb liegt mir der Schutz unserer vielfältigen Landschaft besonders am Herzen“, so die gebürtige Sengenthalerin Leonie Schmid. Das Fachwissen dafür hat sich die Ingenieurökologin beim Studium an der TU München mit Schwerpunkt Renaturierungs- und Landschaftsökologie angeeignet.