Dialekt
So geht Oberpfälzisch für Anfänger

Das Buch „Des konnst deim Bou veazöhln“ hilft „Zuagroasten“. Den Anstoß gab eine Kuh, die über einer Scheune schwebte.

01.11.2020 | Stand 16.09.2023, 4:44 Uhr

Es war eine Zufallsidee, wurde zu einer Bachelorarbeit und schließlich zu einer Veröffentlichung: „Des konnst deim Bou veazöhln – Oberpfälzisch für Anfänger“ ist ein kleines Büchlein, das im Buch- und Kunst Verlag Oberpfalz (Battenberg–Gietl Verlag) erschienen ist und sowohl Einheimische als auch Auswärtige auf´s Beste unterhält.

Autorin Ute Freihart beschreibt hier die wichtigsten Begriffe und Wörter des Oberpfälzischen und setzt sie in Beziehung zum Hochdeutschen. Die oberpfälzischen Wörter werden, wie man sie hört, in Buchstaben niedergeschrieben. So steht da zum Beispiel für „Kehle“...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?