Bei Sturz schwer verletzt

17.04.2024 | Stand 17.04.2024, 1:22 Uhr |

Pfreimd. Ein Arbeiter ist am Montag auf einem Firmengelände in Pfreimd schwer verletzt worden. Darüber informiert die Polizeiinspektion Nabburg in ihrem Pressebericht. Der 32-Jährige führte demnach mit einem elektrischen Hubwagen Ladetätigkeiten aus. Aus Unachtsamkeit stürzte er samt des Hubwagens von der 1,2 Meter hohen Laderampe, so die Polizei in ihrer Mitteilung.

Dabei zog sich der Mann Verletzungen an der Wirbelsäule und am Kopf zu. Es sei von Glück zu sprechen, dass der circa 500 Kilo schwere Hubwagen nicht auf dem Arbeiter landete. Ein alarmierter Notarzt konnte den Mann...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?