Polizei gibt Messstellen bekannt
Blitzer-Marathon: Hier wird am Freitag im Landkreis Schwandorf geblitzt

15.04.2024 | Stand 15.04.2024, 13:13 Uhr |

Die Oberpfälzer Polizei überwacht am 19. April auch im Landkreis Schwandorf die Geschwindigkeit. Symbolbild: Thomas Jäger

Überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit gehören in der Oberpfalz zu den Hauptursachen für Verkehrsunfälle. Um das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer hierfür zu schärfen, nimmt das Polizeipräsidium Oberpfalz am Freitag, 19. April, am bayernweiten 24-Stunden-Blitzermarathon teil.



Ab 6 Uhr werden für 24 Stunden durch die Oberpfälzer Polizei insgesamt 81 Messstellen betreut, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Präsidium. Der Grund dafür: 2023 kam es aufgrund nicht angepasster oder überhöhter Geschwindigkeit in der Oberpfalz zu insgesamt 897 Verkehrsunfällen, ein leichter Anstieg.

Besonders Landstraßen liegen im Zentrum der Messungen



Durch den Blitzmarathon sollen die Gefahren und Risiken von Geschwindigkeitsüberschreitungen mehr in das Bewusstsein der Menschen gerückt werden, heißt es in der Presseinfo.

Mehr zum Thema: Blitzermarathon 2024 – die Messstellen im Überblick

Der Schwerpunkt der Geschwindigkeitsüberwachung liegt auf den Landstraßen außerhalb geschlossener Ortschaften. Dort verloren im Vorjahr 33 Personen ihr Leben. Der Blitzmarathon zielt darauf ab, den Verkehrsteilnehmern die Verantwortung, die sie im Straßenverkehr für sich und andere tragen, bewusst zu machen und so mehr Akzeptanz für die Einhaltung von Geschwindigkeitsbeschränkungen zu schaffen.

An diesen Stellen im Landkreis Schwandorf wird am Freitag geblitzt:



Stadt Schwandorf: B 85, Abs. 1520 (Bundesstraße außerorts, 100 km/h)

Stadt Schwandorf: Unfallschwerpunkt K SAD 19, Abs. 120 (Kreisstraße, außerorts 60 km/h)

Nittenau: St.2150 (Staatsstraße außerorts, 70 km/h)

Nittenau: B 16 (Bundesstraße außerorts, 100 km/h)

Bodenwöhr: B 85 (Bundesstraße außerorts, 100 km/h)

Bruck: Schulen/Schulweg, Altenheim Danziger Straße 3 (innerorts, 30 km/h)

Maxhütte-Haidhof: SAD 8 (Kreisstraße außerorts, 60 km/h)

Teunz: Unfallschwerpunkt B22 (Bundesstraße außerorts, 70 km/h)

Steinberg am See: Unfallschwerpunkt St 2145, Abs. 140 (Staatsstraße außerorts, 70 km/h)

Schwarzhofen: ST2040, Nabburger Straße, Höhe Einm. Krimlinger Weg (Staatsstraße innerorts, 50 km/h)

Neunburg vorm Wald: Firmen Ein- und Ausfahrten ST2151, Industriestraße 8-10 (Staatsstraße innerorts, 50 km/h)

Neukirchen-Balbini: ST2150, Hauptstraße 3a (Staatsstraße innerorts, 50 km/h)

Das könnte Sie auch interessieren: Hier wird am Freitag in Amberg-Sulzbach und Amberg geblitzt