In der Bezirksliga Nord ist der große Druck raus

04.05.2024 | Stand 04.05.2024, 0:59 Uhr |
Tobias Ziereis

• FC Vorbach – SpVgg Pfreimd (Samstag, 16 Uhr): Pfreimd hatte die Trümpfe im Kampf um den Relegationsplatz ohnehin nicht mehr in der eigenen Hand, durch die 3:6-Pleite gegen Vohenstrauß ist dieser Traum nun ausgeträumt, denn bei sieben Punkten Rückstand auf den Tabellenzweiten aus Etzenricht und einem Spiel mehr auf dem Konto ist der Zug abgefahren. Nun geht es für die SpVgg darum, die Saison bestmöglich abzuschließen und zumindest Platz vier zu behaupten. Ein Sieg beim FC Vorbach wäre eine gute Grundlage dafür – ein Selbstläufer wird das für die SpVgg aber nicht, wie auch Coach Bastian...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?