Angst um Schwanzlhof
Pläne für Steinbruch: Reit- und Fahrverein Dirnau bangt um Pferdeparadies in Burglengenfeld

26.01.2024 | Stand 26.01.2024, 19:43 Uhr |

Seit Jahrzehnten ist der Schwanzlhof in Dirnau (Landkreis Schwandorf) das sprichwörtliche Reiterparadies. Familie Hofmann hat als Eigentümerin für Pferdeliebhaber eine Infrastruktur aufgebaut, die in der Region einmalig sein dürfte – und vom Reit- und Fahrverein intensiv genutzt wird. Doch durch die aktuellen Pläne von Heidelberg Materials (HM) scheint das Paradies akut bedroht.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?