MyMz
Anzeige

Ausbildung

Acht Neue starten bei Schierer

Die jungen Talente in fünf Berufen wurden im Traditionsunternehmen willkommen geheißen.

Die neuen Auszubildenden und deren Eltern wurden im StilHaus von Max Schierer in Cham begrüßt. Foto: Elisabeth Franz
Die neuen Auszubildenden und deren Eltern wurden im StilHaus von Max Schierer in Cham begrüßt. Foto: Elisabeth Franz

Cham.Acht junge Leute, fünf Berufe: Bei der Max Schierer Gruppe startete am 2. September das neue Ausbildungsjahr. Annalena Weingärtner, Denise Gruber, Eva Weikl und Sandro Sahiti werden zu Kaufleuten im Groß- und Außenhandel ausgebildet; Carolin Freundt wird Kauffrau für Büromanagement. Fachlagerist wird Daniel Penzkofer, und Andreas Brunner hat sich für den Beruf des Schreiners in der Max Schierer Manufaktur entschieden. Die achte im Bunde ist Lena Bauer, sie macht die Ausbildung zur technischen Systemplanerin in der Max Schierer Metallbau GmbH.

Bereits im August hatte ein Kennenlern-Nachmittag stattgefunden. Hierzu hatte die Max Schierer- Geschäftsleitung mit dem Ausbilderteam die neuen Azubis samt Eltern ins Max Schierer StilHaus nach Cham eingeladen. Bei lockerer Atmosphäre begrüßte Geschäftsführerin Martina Schierer die Familien: „Schön, dass Sie alle heute hier sind! Es freut mich Sie kennen zu lernen und Ihnen einen Einblick in die Max Schierer-Welt zu geben.“ Julia Guntow, Leiterin Personal und Cindy Jahnke, Assistentin der Geschäftsführung, stellten die Unternehmensgruppe vor und gaben Infos zum Ablauf des ersten Arbeitstages. Bei einem Betriebsrundgang konnte ein erster Blick hinter die Kulissen geworfen werden.

Insgesamt beschäftigt das Familienunternehmen derzeit 21 Azuis in den verschiedenen Standorten. „Wir bieten jungen Leuten einen Ausbildungsplatz, bei dem sie nicht nur gefordert und gefördert werden, sondern sich ihren Stärken entsprechend einbringen können. Außerdem ist es uns wichtig zu zeigen, dass nicht nur Abitur und Studium beruflich gute Chancen bieten.“, erklärt Julia Guntow. Die Unternehmensgruppe bietet ebenso Einstiegsmöglichkeiten mit dem Hauptschulabschluss – und mit einer Übernahmequote von 98 Prozent steht einer langfristigen Karriere bei Max Schierer nichts im Wege.

Wer 2020 ebenfalls bei Max Schierer ins Berufsleben starten möchte, kann sich bereits jetzt bewerben. Nähere Infos zum Ausbildungsangebot gibt es auf der Website der Max Schierer Gruppe unter www.maxschierer.de oder direkt bei der Personalleiterin Julia Guntow.

Max Schierer Gruppe

  • Aktuelles:

    Das familiengeführte Traditionsunternehmen wurde 1898 gegründet und hat mittlerweile knapp 450 Mitarbeiter an zwölf Standorten in Ostbayern und Tschechien.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht