mz_logo

Region Cham
Dienstag, 17. Juli 2018 27° 3

Waldmünchen/Kritzenast

Das Heimat-Haus des Welt-Fotografen

Olaf Unverzart ist ein weltbekannter Fotograf. In seinem Heimatdorf Kritzenast hat er sich ein Haus gebaut.

Olaf Unverzart ist ein Welt-Fotograf. In seinem Haus im Heimatdorf Kritzenast will er „dahin kommen, wo ich herkomme“. Foto: Milutinovic
Olaf Unverzart ist ein Welt-Fotograf. In seinem Haus im Heimatdorf Kritzenast will er „dahin kommen, wo ich herkomme“. Foto: Milutinovic

Waldmünchen.Das Haus von Olaf Unverzart in Kritzenast war am Sonntagnachmittag im Rahmen der Architektouren für die Öffentlichkeit zur Besichtigung geöffnet. Yvonne Schrattenthaler, die Schwester des Hausherrn, hatte das Haus entworfen und den Bau betreut. Das Interesse war groß , und beide erklärten ausführlich die Besonderheiten des Hauses: Ständerbauweise oder auch Trittschalldämmung – um nur einige Beispiele zu nennen. Unverzart hat sich mit dem Haus einen kleinen Traum erfüllt, erklärt er: Den Generationenwechsel in den Griff bekommen, einen Ort mit Platz und Ruhe und „dahin kommen, wo ich herkomme“. (wim)

Architektouren

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht