MyMz
Anzeige

Falkenstein

Schreinerei Stahl ehrte langjährige Mitarbeiter

Bei der Jahresabschlussfeier ließ die Inhaberin der Schreinerei Stahl, Dipl.
Anton Feigl

Die Geehrten mit Chefin Heidi Mandl (v. l.): Bernhard Lanzinger, Konrad Lanzinger, Markus Helmberger, Thomas Mandl und Louis Fuchs Foto: Anton Feigl
Die Geehrten mit Chefin Heidi Mandl (v. l.): Bernhard Lanzinger, Konrad Lanzinger, Markus Helmberger, Thomas Mandl und Louis Fuchs Foto: Anton Feigl

Falkenstein.-Ing (FH) Heidi Mandl, bei einem Ritteressen auf Burg Falkenstein das zurückliegende Jahr nochmals Revue passieren. Der Handwerksbetrieb, vor 44 Jahren von Karl Stahl, dem Vater der jetzigen Inhaberin, gegründet, ist in Bereichen wie Wohnhausbau (Zimmer- und Haustüren, Treppen, Küchen und Möbel aller Art für alle Bereiche), Objektbauten und Ladenbau tätig.

Im Zuge des gerafften Rückblicks wurden treue Mitarbeiter für ihren vorbildlichen Einsatz geehrt. „Gute Mitarbeiter sind das Herzstück einer Firma. Ich kann mich sehr glücklich schätzen, solche Mitarbeiter zu haben, worauf ich sehr stolz bin“, betonte Heidi Mandl. Lange Betriebszugehörigkeit stehe gemeinhin als Zeichen für eine starke Gemeinschaft. Ebenso wichtig und erfreulich sei es, dass in der Firma auch junger Nachwuchs vorhanden sei und gefördert werde. Dies werde sicher gestellt durch die regelmäßige Ausbildung von eigenen Lehrlingen.

Bei folgenden Mitarbeitern bedankte sich Heidi Mandl für den unermüdlichen Einsatz und die Verbundenheit zum Betrieb mit einer Urkunde der Schreinerinnung und einem Präsent: Bernhard Lanzinger arbeitet inzwischen seit 40 Jahren in der Schreinerei und war der zweite Lehrling überhaupt, der hier ausgebildet worden ist; Konrad Lanzinger hält dem Betrieb seit 35 Jahren die Treue, und Markus Helmberger trat vor zehn Jahren in die Firma ein. (rto)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht