MyMz
Anzeige

Langquaid

Leinen los für 13 Absolventen der Mittelschule

Im festlichen Rahmen feierten die diesjährigen Absolventen der Franziska-Obermayr-Mittelschule zusammen mit Lehrern, Eltern und Freunden das Ende ihrer Schulzeit.

13 Schüler wurden von Konrektor Bernhard Zierer (2.v.r.) und Bürgermeister Herbert Blascheck (r.) feierlich verabschiedet. Foto: Kathrin Eichinger
13 Schüler wurden von Konrektor Bernhard Zierer (2.v.r.) und Bürgermeister Herbert Blascheck (r.) feierlich verabschiedet. Foto: Kathrin Eichinger

Langquaid.In Vertretung des Rektors Werner Maier begrüßte Konrektor Bernhard Zierer die Absolventen und Gäste, die sich nach einem feierlichen Gottesdienst auf dem Schulhof in der Aula eingefunden hatten. Er wünschte den 13 Schülern für ihren weiteren Lebensweg „natürlich Gesundheit, Glück in der Familie und mit den Freunden, lauter nette Menschen, auf die ihr euch verlassen könnt und mit denen ihr gemeinsam durchs Leben rudern und so eure Ziele erreichen könnt“.

Bürgermeister Herbert Blascheck gab den Absolventen für ihren neuen Lebensabschnitt mit auf den Weg, dass der Sprung in neue, fremde Gewässer gewiss nicht einfach sei. „Ihr werdet lernen müssen, euch zurechtzufinden. Aber wenn ihr den Sprung wagt, wenn ihr euch anstrengt und eure Ziele verfolgt, dann wird euch dieser Weg gelingen“, sagte Blascheck. Im Anschluss an die Feierstunde, die musikalisch von den 4. Klassen umrahmt wurde, pflanzten die Absolventen einen Apfelbaum und schickten Luftballons mit ihren Wünschen in den Himmel. (xpc)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht