MyMz
Anzeige

Jubiläum

Mit 85 immer noch voll aktiv

Joachim Czech feierte runden Geburtstag – und viele Gratulanten kamen.
Von Theresia Luft

Joachim Czech (vierter von links) mit seiner Zwillingsschwester Renate und den Vereinsabordnungen, die mit Bürgermeister Jürgen Sommer (ganz links) zum 85. Geburtstag gratulierten.  Foto: Theresia Luft
Joachim Czech (vierter von links) mit seiner Zwillingsschwester Renate und den Vereinsabordnungen, die mit Bürgermeister Jürgen Sommer (ganz links) zum 85. Geburtstag gratulierten. Foto: Theresia Luft

Donaustauf.Joachim Czech feierte seinen 85. Geburtstag. Neben seiner Familie kamen viele Freunde, Bekannte und Vereinskameraden, um den Jubilar zu gratulieren. Donaustaufs Bürgermeister Jürgen Sommer überbrachte Glückwünsche des Marktes.

Czech wurde in Liegnitzer in Niederschlesien geboren und feierte seinen 85. Geburtstag gemeinsam mit seiner Zwillingsschwester Renate. Er schaffte es mit Fleiß, harter Arbeit und Ausdauer, vom Chemiker zum erfolgreichen Firmenchef einer Unternehmensgruppe aufzusteigen. Mittlerweile hat sich Czech etwas aus dem Geschäftsleben zurück gezogen und die Leitung der Geschäfte den Söhnen übergeben. „Nur noch bei ganz großen Entscheidungen bin ich mit dabei“, so der agile Senior.

Angefangen hatte er seine geschäftliche Karriere in einem Hühnerstall in Donaustauf, wie er erzählte. Von Schwierigkeiten und Schicksalsschlägen ließ sich der Firmenchef nicht beirren, er baute seine Unternehmungen immer weiter aus. Musikalisch gratulierten ehemalige Mitglieder des Gesangsvereins. Mit seinem Lieblingslied „Weiße Akazien“ machten sie dem Jubilar eine besondere Freude. Daneben überbrachten Abordnungen der örtlichen Vereine – CSU, Blaskapelle, SVD, FF und OGV – ihre Glückwünsche.

Czech geht gerne auf Jagd, hält vielen Ortsvereinen in Donaustauf die Treue und war als Schirmherr oder Förderer stets präsent. Zum 100. Geburtstag des SVD im Jahr 2013 kam er der Schirmherrn-Bitte gerne nach. Kein Wunder, denn zu seinen Leidenschaften zählte immer schon der Sport. Viele Jahre war er Fußballer des SVD, spielt mit Leidenschaft Tennis und hat die Liebe zum Golf für sich entdeckt. Auch jetzt noch ist Czech sportlich aktiv. Wie er selber sagt kann er nicht verlieren und sportelt gerne mit den Enkeln. Die Verbundenheit zur Natur zeigt sich durch sein Hobby der Imkerei, vor fünf Jahren bekam er zum Geburtstag ein Bienenhaus geschenkt und das Bierbrauen macht ihm nach wie vor Spaß. Mittlerweile zählen neben den fünf Söhnen mit ihren Frauen, 16 Enkel und zehn Urenkel zur Familie, die gerne mit ihm das neue Lebensjahr feierten. (llt)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht