MyMz
Anzeige

Regensburg

AOK bildet Fachangestellte für Sozialversicherung aus

Der 2. September ist dieses Jahr ein besonderes Datum für viele junge Frauen und Männer – sie starten an diesem Tag ins Berufsleben.
PortalRGBG

Ausbildungsleiterin Susanne Hanauer (l.) und Direktor Richard Deml (r.) mit den künftigen Fachkräften Foto: AOK
Ausbildungsleiterin Susanne Hanauer (l.) und Direktor Richard Deml (r.) mit den künftigen Fachkräften Foto: AOK

Regensburg.Bei der AOK Bayern beginnen landesweit mehr als 280 Menschen ihre Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten, elf von ihnen bei der AOK in Regensburg. „Damit zählt Regensburg zu den am stärksten ausbildenden AOK-Direktionen in Bayern“, freut sich AOK-Direktor Richard Deml. „Unsere jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten eine fachlich fundierte Ausbildung und schaffen damit das Fundament für einen kompetenten und kundenorientierten Beratungsservice vor Ort“, so Deml. In der AOK-Direktion Regensburg befinden sich derzeit 18 junge Menschen in Ausbildung.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht