MyMz
Anzeige

Taracafé schließt zum Jahresende

Was danach aus dem ersten veganen Lokal Regensburgs wird, ist unklar. Gutscheine sind noch bis zum 31. Dezember einlösbar.

Geschäftsführerin Estella Schweizer ist selbst Veganerin. Foto: mrf
Geschäftsführerin Estella Schweizer ist selbst Veganerin. Foto: mrf

Regensburg.Das Taracafé gegenüber der Regensburger Synagoge am Brixener Hof schließt zum Jahresende. Wie die Betreiberinnen des ersten veganen Cafés Regensburgs bei Instagram mitteilten, wird das Bistro nicht mehr so weitergeführt werden wie bisher.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

########## ###### ## ########## ######### ######

########## ###### ## ###### ### #### ### ########## ### ### ##. ######## #### ###########. ### ###### ##### ########### ######### ## ###é ######## ####, ### ######### #### ### ### ##. ######## ####. ###### ###### ### ########## ### #### ##### ####-####### ## ############# ######## ######### ######.

### ########-###### ### ### ### ############# ## #######é ##### #########, ####### ####### #########. ## ###### ######### ## ######## ### ########.

(##/##)

####### ########### ### ########## ##### ### ####

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Stadt Regensburg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht