MyMz
Anzeige

Gastronomie

Taracafé schließt zum Jahresende

Was danach aus dem ersten veganen Lokal Regensburgs wird, ist unklar. Gutscheine sind noch bis zum 31. Dezember einlösbar.

Geschäftsführerin Estella Schweizer ist selbst Veganerin. Foto: mrf
Geschäftsführerin Estella Schweizer ist selbst Veganerin. Foto: mrf

Regensburg.Das Taracafé gegenüber der Regensburger Synagoge am Brixener Hof schließt zum Jahresende. Wie die Betreiberinnen des ersten veganen Cafés Regensburgs bei Instagram mitteilten, wird das Bistro nicht mehr so weitergeführt werden wie bisher.

Was danach konkret aus Taracafé wird, ist laut den Betreiberinnen um Geschäftsführerin Estella Schweizer noch unklar. „Wir gehen mit einem weinenden und einem lachenden Auge und jeder Menge lehrreicher Erfahrungen im Gepäck“, schrieben sie. Gegenüber der Mittelbayerischen konkretisiert Estella Schweizer die Gründe: „Weil es uns in verschiedenen Richtungen verschlägt und wir alle unsere individuellen Lebensträume weiter verfolgen. Unser Café boomt wie wahnsinnig. Der Umsatz oder mangelnden Nachfrage nach pflanzlichen Köstlichkeiten sind nicht der Grund für unsere Verabschiedung.“

Auswertung

Vegan is(s)t Regensburg einsame Spitze

Die Angebote für Menschen, die sich ohne tierische Produkte ernähren, sind oft rar. Hier aber ist die Auswahl groß und gut.

Gutscheine können im Yogastudio eingelöst werden

Gutscheine werden ab sofort nur noch mit Gültigkeit bis zum 31. Dezember 2019 ausgestellt. Wer seinen schon vorhandenen Gutschein im Café einlösen will, hat ebenfalls noch bis zum 31. Dezember Zeit. Danach können die Gutscheine nur noch gegen Yoga-Stunden im dazugehörigen Tarayoga eingelöst werden.

Das Tarayoga-Studio ist von den Veränderungen im Taracafé nicht betroffen, erklärt Estella Schweizer. Es bleibt weiterhin am Brixener Hof bestehen.

(mh/aw)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

✨Wir müssen euch was erzählen... ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Liebe Tara-Freunde, Das Taracafe wird sich zum Ende des Jahres hin verändern. Was das konkret heißt ist noch nicht klar. Auf jeden Fall wird es nicht mehr so weitergeführt werden wie bisher. Wir bitten euch deshalb um etwas Geduld. Im Moment bringt es leider gar nichts, wenn ihr uns mit Fragen löchert, da wir Euch keine Antworten geben können. ‍♀️ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀Wir gehen mit einem weinenden und einem lachenden Auge und jeder Menge lehrreicher Erfahrungen im Gepäck. Barbara verlässt das Team schon Anfang September und Anna wird kommendes Jahr ihre Konditor - Künste in die Welt tragen. Wenn ihr ihren Weg verfolgen wollt könnt ihr das unter @earlybird.bakery Maria könnt ihr weiterhin im Yogastudio besuchen, sie wird zu unterrichten beginnen oder auf ihrem Account vorbeischauen @maryglueyoga ‍♀️ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Falls ihr Fragen habt sprecht Estella gerne persönlich darauf an oder abboniert den Spontan Vegan - Newsletter auf spontanvegan.de oder folgt ihr auf @spontan_vegan . Dort erfahrt ihr alles über zukünftige Kurse und Events. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀‼️WICHTIG für euch: Aus diesem Grund stellen wir Gutscheine nur noch mit dem Ablaufdatum 31.12.19. aus. Wir bitten euch alle Café - Gutscheine bis zum Ende des Jahres einzulösen. Ab Januar können Wertgutscheine die im Café ausgestellt wurden nur noch im Yoga-Studio gegen Yoga-Stunden eingelöst werden. Danke für die tolle gemeinsame Zeit und eure Treue, wir hatten sooooooo viel Spaß mit euch! Eure Taras ❤️ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀Und jetzt habt ihr noch bis 31.12. Zeit euch wie gewohnt durch unser Programm zu schlemmen . #veganregensburg #veganfood #vegandeutschland #taracafe

Ein Beitrag geteilt von Taracafé Regensburg (@taracafe_regensburg) am

Weitere Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht