MyMz
Anzeige

In eigener Sache

MZ Schwandorf hat neue Redaktionsleiter

Bettina Mehltretter und Martin Kellermeier freuen sich auf die Menschen im Landkreis und auf die Themen, die sie bewegen.

Josef Pöllmann (links), Andrea Jakob (2. von links) und Manfred Sauerer (rechts) gratulierten Bettina Mehltretter und Martin Kellermeier. Foto: Lex
Josef Pöllmann (links), Andrea Jakob (2. von links) und Manfred Sauerer (rechts) gratulierten Bettina Mehltretter und Martin Kellermeier. Foto: Lex

Schwandorf.Wechsel an der Spitze der Lokalredaktion Schwandorf/Vilstal der Mittelbayerischen Zeitung: Bettina Mehltretter und Martin Kellermeier werden künftig als Doppelspitze die Einheit leiten. Beide haben nicht nur die Aufgabe, mit ihrem erfahrenen Team die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, vor allem den Menschen in der Region zuzuhören und sich um deren Themen zu kümmern, die Leser mit Texten zu unterhalten und mit fundierter und kritischer Berichterstattung immer wieder auch den Finger in die Wunde zu legen. Den neuen Redaktionsleitern gratulierten Chefredakteur Josef Pöllmann, die stellvertretende Chefredakteurin Andrea Jakob und Geschäftsführer Manfred Sauerer.

Sie möchten die neuen Redaktionsleiter Bettina Mehltretter und Martin Kellermeier kontaktieren? Schreiben Sie gerne eine Mail an schwandorf@mittelbayerische.de. Die beiden freuen sich auf Ihre Nachrichten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht