MyMz

Fussball

Der ASV Cham verpflichtet Kamil Hein

Der 27-jährige Offensivmann wechselt vom SV Donaustauf zu den Kreisstädtern. Er bleibt die einzige Winter-Neuverpflichtung.

Kamil Hein wechselt aus Donaustauf zum ASV Cham.  Foto: ofa
Kamil Hein wechselt aus Donaustauf zum ASV Cham. Foto: ofa

Cham.ChamDer ASV Cham vermeldet einen Winter-Neuzugang: Kamil Hein (27) wird in der anstehenden Restrückrunde der Bayernliga Nord das Leiberl der Kreisstädter überstreifen. Der frühere Junioren-Bundesligaspieler kickte zuletzt beim Süd-Bayernligisten SV Donaustauf.

„Da wir nicht wissen, wann Michal Hvezda wieder voll einsatzfähig sein wird und uns mit Daniel Kropf und Tobias Berger zwei Kaderspieler weggebrochen sind, bestand Handlungsbedarf. Mit Kamil Hein ist vor ein paar Wochen ein interessanter Spieler auf dem Markt gekommen, um den wir uns sehr bemüht haben. Er ist offensiv variabel einsetzbar, hat ein gutes Tempo, ist dribbel- und abschlussstark. Ich bin überzeugt, dass er das Potenzial hat, um uns weiterzuhelfen", meint ASV-Coach Andreas Lengsfeld.

Allerdings hat die Chamer Neuerwerbung ein Seuchenjahr hinter sich, denn aufgrund einer Schulterverletzung fiel der Blondschopf mehrere Monate lang aus. „Kamil hat eine längere Leidenszeit hinter sich, deshalb können wir nicht auf Anhieb Wunderdinge erwarten. Aber er ist jetzt wieder voll belastbar und wird mit seiner Spielweise ein belebendes Element für unsere Mannschaft werden", glaubt Andreas Lengsfeld.

Der in Köfering im Landkreis Regensburg lebende Student hat schwierige Monate hinter sich, freut sich aber nun auf das Engagement beim derzeitigen Tabellenneunten der Bayernliga Nord. „In Donaustauf wurden einige Entscheidungen getroffen, die für mich nicht mehr akzeptabel waren, um dort weiterzumachen. Die Gespräche mit dem ASV Cham fanden schon Anfang Dezember statt und ich musste nicht lange überlegen. Den Verein kenne ich sehr gut und weiß, dass die Mannschaft einiges drauf hat. Ich bin froh, dass der Wechsel zustande gekommen ist und bin bereit für meine neue Aufgabe“, sagt Kamil Hein, der die einzige Chamer Winter-Neuverpflichtung sein wird. „Unsere Planungen sind mit dem Transfer abgeschlossen“, lässt Trainer Andreas Lengsfeld wissen. (csv)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht