Landkreis Neumarkt
Das plant die Klimaschutzmanagerin

Im Neumarkter Kreistag informierte Kathrin Kimmich über ihre Aufgaben. In jeder Kommune soll es bald Klimabeauftragte geben.

21.12.2021 | Stand 15.09.2023, 22:22 Uhr

Seit 1. September ist Kathrin Kimmich die Klimaschutzmanagerin des Landkreises Neumarkt. In der Sitzung des Kreistags informierte sie über das Klimaschutzmanagement der Regina GmbH. Außerdem appellierte Landrat Willibald Gailler in seinem Rückblick an erster Stelle an alle Bürger, sich impfen zu lassen, um das „schwer belastete Gesundheitssystem zu entlasten“.

Zum Klimaschutzmanagement sagte Kathrin Kimmich, dass Netzwerke aufgebaut werden, um Synergien zu schaffen, Wissen zu bündeln und zu teilen. In jeder Kommune soll es einen Klimaschutzbeauftragten geben. Erstellt wird gerade eine...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?