Rede bei Jahresrückblick
Harte Vorwürfe: Burglengenfelds SPD-Chef rechnet mit Landrat Ebeling ab

15.01.2023 | Stand 15.09.2023, 2:00 Uhr

Die SPD Burglengenfeld sorgt sich um die Stadt, das Städtedreieck und um den Landkreis. Bei einem Jahresrückblick, der am Donnerstagabend im „Ristorante Olive“ stattfand, haben Fraktionssprecher Sebastian Bösl und der Vorsitzende Peter Wein das vergangene Jahr politisch eingeordnet und dabei viele Baustellen aufgezeigt.

Es deute alles darauf hin, dass Landrat Thomas Ebeling (CSU) beabsichtige, das im März 1997 auf dem Gelände des ehemaligen Eisenwerkes Maxhütte errichtete Mittelstandszentrum (MZM), das kleinen Unternehmen den Start ermöglichen sollte, aus dem Städtedreieck abzuziehen, wie...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?