Arbeitszeit
Neumarkter Firma erprobt Vier-Tage-Woche

Die Mitarbeiter der IT-Firma Bitwings arbeiten einen Tag weniger – bei gleichem Gehalt. Ihr Chef erklärt, wie das gehen soll.

01.07.2021 | Stand 16.09.2023, 2:07 Uhr |

Seit 1. Juli arbeiten die 20 Mitarbeiter des Neumarkter IT-Systemhauses Bitwings nur noch vier Tage in der Woche. Die Arbeitszeit wird weniger, der Arbeitsumfang aber nicht.

Weniger Arbeit, aber mehr Motivation

„Ja, wie alt bin ich eigentlich?“, leitet Geschäftsführer Wolfgang Geng seine Erklärung für das ungewöhnliche Modell ein. Er weiß es natürlich. Er ist 53. Ein Alter, in dem man sich Fragen stellt, wie Geng erklärt. Unter anderem jene: „Will ich wirklich noch so viel arbeiten?“ In Gesprächen mit seinen beiden Geschäftsführer-Kollegen Andre Riegel und Andreas Klughardt kamen alle drei...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?