Dino gesucht – Fossilien gefunden
Einen Forschertag im Steinbruch gab es beim Ferienprogramm Schmidmühlen

21.08.2023 | Stand 12.09.2023, 23:08 Uhr

Bei der Veranstaltung des Heimat- und Kulturvereins waren die Kinder konzentriert dabei. Foto: ajp

Wenn es um die Aktivierung des Forschergeistes bei Kindern und Jugendlichen geht, liegt man beim Ferienprogramm in Schmidmühlen richtig. Viele Kinder kamen, mit Meißel, Hammer und verschiedenen Werkzeugen ausgerüstet, zu einer groß angelegten Forschungsaktion in einen Steinbruch im Lauterachtal bei Schmidmühlen. Angesagt war die Suche nach dem nun schon seit Jahren im Lauterachtal vermuteten Dinosaurier, dessen Reste man finden und auch bergen wollte. Weit im Lauterachtal hörte man unermüdliches und beharrliches Hämmern. Was zum Vorschein kam, waren viele Fossilien und interessante Schätze, nur leider nicht der Dino.

Fleißige kleine Handwerker klopften, hämmerten und sammelten

Ob in hochkonzentrierter Alleinarbeit oder im Team mit Mama, Papa oder den Helfern des Heimat- und Kulturvereins: Fleißig zerschlugen die Kinder große und kleine Steine, meißelten Löcher in den Felsboden und transportierten Gestein quer durch den Steinbruch. Trotz der intensiven Suche wurde auch heuer der vermutete Dinosaurier nicht gefunden.

Aber von Enttäuschung war da keine Spur. So bleibt wohl dem Team des Heimat- und Kulturvereins nichts anderes übrig, als im kommenden Jahr ein neues Expeditionsteam zusammenzustellen.

Doch auch wenn die Kinder keine Dinosaurierreste fanden, nahmen sie doch Rucksäcke voll mit Fossilien und besonderen Funden mit nach Hause. Zum Abschluss gab es noch Eis im Schlossstadel. Begleitet wurde das junge Forscherteam von Josef Popp, Mathias Huger und Albin Koller von der Vorstandschaft des Heimat- und Kulturvereins.

Nicht einfach auf eigene Faust losziehen



Private Expeditionen von Kindern oder Jugendlichen in den Steinbruch sollten sich auch aus Sicherheitsgründen nur auf Veranstaltungen im Ferienprogramm beschränken, denen eine Sicherheitsprüfung vorausgeht und eine Aufsicht gewährleistet ist.